Bürgerbüro

Coronavirus: Regelungen für Ihren Besuch


Das Bürgerbüro bittet um gegenseitige Rücksichtnahme. Bitte kommen Sie, soweit es möglich und nicht anders erforderlich ist, allein zu den vereinbarten Terminen und verwenden Sie nach Möglichkeit Ihre persönlichen Mund-Nasen-Bedeckungen entsprechend den allgemeinen Empfehlungen.

Das Bürgerbüro ist unser Herzstück für die Bürger. Hier wird Ihnen geholfen. Es ist erreichbar unter 037296 / 523 91.

Hier erhalten Sie Auskünfte oder Formulare, hier können Sie Termine vereinbaren, Formulare wieder abgeben, defekte Straßenlampen melden oder auch mal eine Beschwerde loswerden. 

Weiterhin befindet sich hier das Fundbüro.

Ausgabe von Formularen für:

  • Baumfällantrag
  • Wohngeldantrag
  • Antrag für sanierungsrechtliche Genehmigungen
  • Antrag auf Feststellung der Schwerbehinderteneigenschaft und Gewährung von Leistungen nach dem Landesblindengeldgesetz (Erstantrag)
  • Änderungsantrag zur Feststellung der Schwerbehinderteneigenschaft und zur Gewährung von Leistungen nach dem Landesblindengeldgesetz
  • Antrag auf Befreiung von der Rundfunkgebührenpflicht
  • Antrag zum Abbrennen eines Höhenfeuers
  • Antrag auf Einrichtung einer Auskunfts- / Übermittlungssperre
  • Ausgabestelle für Restmüllsäcke, Säcke Kleidersammlung des DRK
  • Terminvereinbarungen mit dem Bürgermeister
  • Entgegennahme von Hinweisen, Fragen und Beiträgen für den "Würschnitztaler Anzeiger" (keine Werbung)


Einen Teil der Formulare können Sie auf der Formularseite herunterladen.